Hundefreundlicher Campingplatz Romagna | Spina Family Camping Village

Hunde immer willkommen!

Willkommen in unserem Camping-Village „Pet Friendly“ am Lido di Spina

Spina Family Camping Village gehört zu den wenigen Campingplätzen an der Riviera Adriatica, auf dem Tiere, vor allem Hunde, zugelassen sind. Und es gibt auch einen eigenen Hundestrand!

Ihre vierbeinigen Freunde sind in unserem Camping-Village immer willkommen!

Es gibt so viel Platz, um mit dem Hund spazieren zu gehen! Wir sind einer der wenigen Campingplätze an der Adria, wo Hunde, Katzen und andere Haustiere in verschiedenen Mobilhäusern und an zahlreichen, schattigen Stellplätzen zugelassen sind.

Im Spina Family Camping Village können Sie mit Ihrem treuen Freund in allen Grünanlagen des Campingplatzes spazieren gehen, und nicht nur! Das sind die Möglichkeiten und unser Serviceangebot für Vierbeiner:

  • Dog Beach – Eigener Hundestrand;
  • Auf der äußeren Veranda des Restaurants können Sie beim Essen gerne auch Ihren Hund bei sich haben;
  • Großzügiger Auslaufbereich mit zertifizierten Spielen aus Holz im Areal des Family Camping Village, viel Spaß in aller Sicherheit;
  • Hundeduschen mit Becken und Fön außerhalb der Sanitäranlagen des Campingplatzes, zur Erfrischung nach einem Tag am Strand;
  • Spezialprodukte für Hygiene und Nahrung der Vierbeiner werden im Supermarkt des Campingplatzes angeboten.

Informieren Sie sich jetzt über Verfügbarkeit und verlangen Sie ein Angebot, geben Sie im Feld Hunde/Katzen die Zahl der Tiere an.

NICHT vergessen – Wir haben einige wenige, einfache Regeln, damit der Urlaub mit Ihrem Vierbeiner noch sicherer und angenehmer ist!

  • Zugelassen sind nur Hunde kleiner und mittlerer Größe.
  • Tiere dürfen nicht in auf den Kinderspielplatz, in den Poolbereich, in die Sanitäranlagen, in den Speisesaal und in den Supermarket/Bazar mitgenommen werden.
  • Bei der Ankunft ist vom Besitzer das Gesundheitsbuch des Hundes an der Rezeption vorzulegen.
  • Hunde müssen an der Leine geführt werden.
  • Die Besitzer sind verpflichtet, die Ausscheidungen ihrer Tiere mit der eigenen Kotschaufel zu entfernen und dafür zu sorgen, dass die Tiere andere Gäste der Anlage nicht stören.
  • Für eventuelle Schäden, die Dritten oder Anlagen des Feriendorfes durch die Tiere verursacht werden, übernimmt der Besitzer die volle Haftung.

Bei der Buchung muss die Mitführung von Tieren angegeben werden.